Logo



Aktuelles aus dem Tischtennisclub Magni

VM 2017 Vereinsmeisterschaft 2018 des TTC Magni

Am Sonntag, den 24.06.2018 um 10 Uhr startete die diesjährige Vereinsmeisterschaft der Erwachsenen. Es wurde eine Vorrunde mit vier Gruppen gespielt, insgesamt beteiligten sich 24 Magnianer an dem Turnier. In den einzelnen Spielen ging es teilweise sehr spannend, eng und manchmal auch glücklich zu. Es gab sehr viele 5-Satz-Spiele und ein sehr packendes Halbfinale lieferten sich Daniel und Tobias: exzellente Technik gepaart mit Kampfgeist. Gegen 16.30 Uhr stand dann Christian nach einem spannenden Finale als neuer Vereinsmeister fest:
1. Platz: Christian Eisele
2. Platz: Daniel Lienemann
3. Platz: Tobias Moede
(Das Gesamtergebnis der Vereinsmeisterschaft kann hier heruntergeladen werden.)

Aber was wäre die Vereinsmeisterschaft ohne das anschließende Grillfest. Grillmeister Uwe sorgte mit seinem Equipment für zufriedene Sportler und Gäste. Der Wettergott spielte auch wieder mit und der Regen kam erst beim Aufräumen (Fotoimpressionen von den Spielen und vom Grillen s. hier ).

Saisonabschluss Magni III und IV Saisonabschluss der Mannschaften von Magni III und IV am 17. Mai 2018

Nach dem mehr oder weniger erfolgreichen Ende der Punktspielsaison 2017/2018 trafen sich die Spieler der Mannschaften von Magni III und Magni IV bei Markus im Garten. Der Grill war von Markus gut angeheizt und mit leckeren Steaks und Würstchen belegt, die Getränke von Thorsten besorgt ... also ein rundum gelungener Abend (auch das Wetter spielte mit). Es gab viel zu besprechen. Neben der Auswertung der vergangenen Saison war natürlich auch ein Thema die Mannschaftsaufstellung für die kommende Wettkampfsaison 2018/2019, die sich ja nach dem "Magniprinzip" an den QTTR-Werten vom 11. Mai orientiert.

Jahreshauptversammlung 2018 Jahreshauptversammlung des TTC Magni 2018

Am 26. April 2018 fand in der Gaststätte "Lufteck" die diesjährige Jahreshauptversammlung des TTC Magni statt. Martin Stützer, der 1. Vorsitzende, berichtet über die Höhepunkte des vergangenen Jahres. Zu speziellen Punkten, wie die Jugendarbeit oder die finanzielle Situation des Vereins unterstützten ihn bei der Berichterstattung die Vorstandsmitglieder. Es wurde auch wieder gewählt, und zwar erneut zum 2. Vorsitzenden Matthias Reiner, zum Schriftwart Lür Lemmermann und zum Gerätewart Daniel Beilner. Das anschließende Abendessen hat auch allen geschmeckt: Currywurstpfanne a-la Lufteck (Fotos von der Veranstaltung s. hier).